Kreismeisterschaft Lange strecke iserlohn

Am Freitag 18. und Samstag 19.01. waren unsere Schwimmer das erst mal in diesem Jahr wieder wettkampfmäßig unterwegs. Bei den Kreismeisterschaften der langen Strecke im Seilerseebad, ausgerichtet vom SG Wassersport Iserlohn, konnten unsere 11 Schwimmer/ -innen bei 19 Einzelstart mit 16 persönichen Bestzeiten punkten. Diese Leistungen wurden mit 3 Kreismeisterschaften, 4 Vizemeisterschaften und 4 dritten Plätzen belohnt.

 

Freitag starteten unsere Aktiven zunächt mit den 400 m Lagen, hier konnte Kirill Bojko (2007) in einer Zeit von 07:51,85 seinen ersten Kreismeistertitel feiern, Emily Cramer (2004) schwamm in 8:20,00 auf Platz 5 IhresJahrgangs. Lara Göhausen (2007) wurde für Ihre Zeit 8:08,38 mit einer Vizemeisterschaft belohnt. Leonie Schnelle(2002) errang Platz 3 in der Zeit von 7:38,68.

 

Über 800 m Freistil ging dann Marcellus Tiffe (2006) an den Start seine Zeit 13:26,82 reicht für den Vizemeisterschaftstitel. Für Lara Göhausen gab es mit einer Zeit von 15:28,79 Rang 5.Birgit Jardzejewski erschwamm in der AK 55 den Kreismeistertitel in der Zeit von 16:52,84. Jolina Isabel Schnelle (2005) kam mit einer Zeit von 13:58,46 auf Rang 5. Am Samstag ging es dann ebenso erfolgreich weiter. Über 400 m Freistil kam Sven Bartelt in der AK 20 mit 6:18,66 auf Rang 3,

 

Kirill Bojko konnte mit der Zeit von 6:59,11 sein Wochenende noch mit einem Vizemeistertitel krönen. Silas Guth ( 2008) kam mit 7:54,59 auf einen guten 3ten Platz, während Marcellus Tiffe noch mit dem Kreismeistertitel in einer Zeit von 6:12,62 sein Wochenende komplett machen konnte. Emily Cramer konnte mit einer guten Zeit von 7:40,04 den 6. Platz erschwimmen, Johanna Ernst (2008) kam mit einer Zeit von 7:13,10 auf den undankbaren 4. Platz. Sara Guth (2008) kam mit einer guten Zeit in 8:17,63 auf Platz 6 ihrer AK.Jolina Isabel Schnelle kam auf Rang 5 in der Zeit von 6:47,04 und auf er anschließenden 1500 m Freistilstrecke in 27:59,99 auf Rang 6 ihrer AK.

 

Ihre Schwester Leonie Schnell absolvierte am Samstag das gleiche Pensum un konnte sich auf der 400 m Strecke in 6:58,06 üer Rang 3 und über 1500 m in 27:25,40 dann noch über einen Vizemeisterschafttitel freuen.